12.04.2011… Der erste Gast. Ein gutes und freudiges Zeichen. Ich hatte mich darauf eingestellt, mindestens zwei Wochen umsonst auf eine Email oder ein Telefonat zu warten und nun kommt der erste User schon am zweiten Tage meiner FickPensionseröffnung. Wir hatten viel Spaß und meine Beine schmerzen vom ganzen Reiten. 15.06.2011… In zwei Monaten ganze 8 …

Weiterlesen

Es war spät am Abend als ich an der großen Veranstaltung ankam der Rote Teppich schon voll mit Prominenten und Stars aus der ganzen Welt. Ich schaute mich um und erblickte jede menge schöner Frauen Beyonce, Rihanna, Cameron Diaz, Jennifer Aniston und viele mehr. Also wartetet ich brav hinter den Absperrungen bis der Einlass war …

Weiterlesen

aus dem Netz C.J. Ich bin das, was der Volksmund ein „Wunderkind“ nennt. In der Schule habe ich nur sehr gute Noten, am stärksten bin ich in den Naturwissenschaften. So habe ich z.B. als ich sechs war zum ersten Mal bei „Jugend Forscht“ gewonnen. Natürlich hatte ich die Möglichkeit mehrere Schuljahre zu überspringen, allerdings habe …

Weiterlesen

Anzeige Aus dem Netz! 77-Jährige kassierte gut drei Millionen Euro für Sexdienste 18.04.2013, 13:46 Uhr | AFP für sexuelle Dienste umgerechnet 3,1 Millionen Euro kassiert – zu Unrecht …….wie ein Gericht nun entschied. Ein 79-Jähriger habe der Frau über sieben Jahre hinweg insgesamt rund 400 Millionen Yen für Liebesdienste gezahlt, berichtete die Zeitung „Sports Nippon“. …

Weiterlesen

Ich machte jetzt schon gut 12 Wochen beim ZDF ein Praktikum als Cutter in der Schnittabteilung vom ZDF-Sommergarten. Heute waren mal wieder Überstunden angesagt weil der Chefcutter mir den Auftrag gegeben hatte einen Zusammenschnitt vom letzten ZDF-Sommergarten zu machen. Als ich mir erst mal die komplette Aufzeichnung ansah bevor es an das schneiden ging wurde …

Weiterlesen

„Hier herein. Sofort! “ Alex ‚Stimme war fordernd, aggressiv, laut. Emma stand in der Lobby ihres Hauses, noch immer mit der Handtasche über ihrer Schulter. Sie war gerade von einem Foto-Shooting in der Stadt zurückgekehrt und wurde von ihrem Bruder auf eine sehr ungewöhnliche Art begrüßt. Ohne zu zögern legte sie ihre Tasche ab und …

Weiterlesen

Es wird schon wieder ein schöner sonniger Tag, und ich hatte die Woche meine Überstunden abfeiern müssen. So kam es das ich am diesem Montag ungewohnt früh aufstand, trank Kaffee und setzte mich nackt vor den Rechner. Erst mal nach den E-Mail schauen, dann die Presse Seiten. Irgendwie kribbelte es in meinem Unterleib, mein Lümmel …

Weiterlesen

Diese Gescichte ist der dritte Teil meiner Hommage an die unvergleichlich schöne und begehrenswerte Emma Watson. Sie spielt im Anschluß an „Emma Watson und ein bisschen mehr Shades of Grey“. Es war Samstag Nachmittag und Emma saß in ihrer Wohnung in New York und langweilte sich. Nach den letzten heißen Nächten mit ihrem Bruder in …

Weiterlesen

Diese Geschichte ist eine Hommage an die unvergleichliche und unerreichbare Emma Watson. Es wird empfohlen, die Teile in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Emma’s Herz klopfte bis zum Hals, als sie nach einer halben Stunde vor der Zimmertür im zweiten Stock des kleinen Hotels stand. Der Taxifahrer hatte die Adresse gekannt und der Portier hatte …

Weiterlesen

Und weiter geht es mit meinem Tagtraum über die schöne englische Schauspielerin. Zum besseren Verständnis erst Teil 1 und 2 lesen! Vorsichtig tastete sich seine Hand über ihren Bauch wieder ihrer Muschi entgegen. Schon am Ansatz merkte er, daß sie naß war. Dann bemerkte er die kleine Spur von Liebessaft, die über die Innenseite ihres …

Weiterlesen