Nachdem ich noch eine ganze Weile mit Ole und Jerome geflirtete hatte, fragten mich die Jungs, ob wir die Party nicht zu ihnen in die WG verlegen wollen? Da ich schon recht betrunken war, gefiel mir der Vorschlag sehr gut. Die Jungs wohnten nur 2 Straßen entfernt vom Club. Also holten wir unsere Sachen und …

Weiterlesen

Als ich Paula kennelernte, war sie gerade 18 Jahre alt und hatte wenig Erfahrung. Eigentlich noch gar keine. Dabei war sie sehr schlank, hatte einen süssen kleinen Hintern und zwei schöne spitze Tittchen. Aber sie hatte die letzten 18 Jahre auf dem Dorf gelebt und die Jungs da waren nicht nach ihrem Geschmack. Jetzt, direkt …

Weiterlesen

Die gewonnene Reise Aus dem www… Ich hatte gar nicht mehr damit gerechnet, aber an einem sehr kalten Wintervormittag klingelte es an meiner Haustür und der Postboote hatte ein Einschreiben für mich. Ich hatte in einem Quiz eine zweiwöchige Reise nach Oberstdorf gewonnen. Es war auch überhaupt nicht mehr lange hin, da sollte es schon …

Weiterlesen

Die Praktikantin meiner Frau Autor…Grumbel… Meine Frau und ich arbeiten im selben Krankenhaus. Sie ist Chefin der Pädiatrie und ich bin Verwaltungsdirektor. Es ist nur ein kleines Krankenhaus mit 400 Betten, irgendwo in der tiefsten badischen Provinz. Da wir das einzige Krankenhaus weit und breit sind, leisten wir uns ziemlich viele Fachkliniken. Gesundheitsreform und die …

Weiterlesen

Die Mutter seines Kumpels Autor…Däumling… Eine Mutter ist schon länger scharf auf den Kumpel ihres Sohnes endlich wird sie von ihm ordentlich ran genommen… Heute ist ein schöner warmer Tag Mark ist bei seinem Kumpel Frank den er schon seit dem Kindergarten kennt auf der Veranda, immerhin waren sie fast das ganze Leben schon Nachbarn, …

Weiterlesen

Ersten Teil verpasst ? Dann schnell noch lesen unter http://xhamster.com/stories/ich-die-benutzbare-lehrerin-01-t1-k1-640825 ********************************* ****Sweet fam*ly Secrets***** *************Prolog************* *Ich, die benutzbare Lehrerin* ****TAG 01***Kapitel 02******* ****© Nadine T.,12.03.2017*** ********************************** Er bekommt von mir seine Unachtsamkeit auch gleich zu spüren, als ich ihm den Zeigestock über seinen Kopf ziehe. „Arghhh, Du Schlampe.“ flucht er lautstark und läßt von seinem …

Weiterlesen

Es war an einem Montag als ich zuhause auf der Couch lag und im Internet surfte. Langweilig wars, also beschloss ich mir eine bekanntschaft zu suchen. Ich stieß zufällig auf eine alte freundin die ich als Kind das letzte mal sah. Ich ging auf ihrer Seite und sah wie sehr sie sich verändert hat. Hübsch …

Weiterlesen

Ben und Sonja, die Eltern von Niklas und Sören, hatten nur noch wenige Kilometer bis nach Hause zu fahren. „Hat deine Schwester unsere Jungs in den 14 Tagen wohl gut ausbilden können?“ richtete Ben seine Frage an Sonja. „Ja, das wäre schon toll, wenn sie ab jetzt weniger gehemmt sich uns gegenüber benehmen würden. Nun …

Weiterlesen

Mitten in der Nacht klingelt mein Handy. Es ist Lars, ein Junge aus dem Dorf meiner Kindheit. Okay, das mit Kindheit passt nicht ganz, denn ich wohne zwar offiziell in München, bin aber noch mehrmals die Woche zu Hause, weil ich dort meine Pferde stehen habe. Mist, das Klingel hört nicht auf. Verschlafen gehe ich …

Weiterlesen

Es war ein herrlicher Tag am Weikerlsee und ich döste in der Sonne als ich vom Klingeln eines Handy in meiner Ruhe gestört wurde. Gleich darauf durfte ich Ohrenzeuge des folgenden Gespräches werden: Hallo Klaus, bist du schon zurück aus dem Burgenland? … Ah, noch am Weg … Wir sind am Weikerlsee und lassen uns …

Weiterlesen