In der Crusing –Aera War mal wieder geschäftlich unterwegs und nach zwei Tagen Business so langsam aber sicher sehr geil. Trotz vielen Kontakten im Internet ergab sich kein befriedigender Kontakt für ein Live Date, nach meinen Vorstellungen. Entweder wollten sie mich kurz auf meinem Zimmer im Hotelbesuchen nach der Arbeit, oder dann erst sehr spät. …

Weiterlesen

„Ben, weißt Du eigentlich wie spät es ist?“ Vorwurfsvoll steht sie vor mir. Natürlich weiß ich es. „Du wolltest vor eins zu Hause sein, jetzt ist es vier!“ Wenn ich sie so höre, klingt sie wirklich wie eine Frau. Ich habe sie vor ein paar Monaten in einem Club kennen gelernt. Geile Figur, lange brünette …

Weiterlesen

Ich stand in der Küche und bereitete das Abendessen vor. Dabei musste ich immer wieder an Joe denken und ich wurde schon wieder geil. Ich griff mir in den Schritt und fing an meinen Mädchenschwanz zu massieren. Mit der anderen Hand massierte ich meine Brüste. Die waren in der Zwischenzeit schon ganz schön gewachsen. Die …

Weiterlesen

Netzfund Meine Mutter, mit der ich seit ihrer Trennung von meinem Vater allein lebte, war damals eine sehr attraktive und erotische Frau. Mit ihren 45 Jahren hätte sie ohne weiteres jeder 35 jährigen noch Konkurrenz machen können. Sie war recht groß gebaut und normal schlank. Durch ihre Größe bedingt waren natürlich auch ihre Beine sehr …

Weiterlesen

Mein Doppelleben als Toyschlampe

Jeder der mich Privat kennt glaubt das ich auf Frauen stehe ,ich schleppe auch regelmässig Frauen ab ,oder habe kurze Beziehungen damit kein Verdacht entsteht ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll ich führe ein Doppelleben …. es fing als Teenager an ,ich sah den ersten Analporno und fing mir an Haushaltsgegenstände wie zb …

Weiterlesen

Die Sexspielzeug-Schlampe

Jeder der mich Privat kennt glaubt das ich auf Frauen stehe ,ich schleppe auch regelmässig Frauen ab ,oder habe kurze Beziehungen damit kein Verdacht entsteht ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll ich führe ein Doppelleben …. es fing als Teenager an ,ich sah den ersten Analporno und fing mir an Haushaltsgegenstände wie zb …

Weiterlesen

Wie ich wurde, was ich bin

Wenn ich mich zurückerinnere, dann wollte ich eigentlich schon immer lieber ein Mädchen sein. Das begann damit, dass ich als Kind lieber Kleider anziehen wollte und nicht verstanden habe, warum die Erwachsenen darüber pikiert geschaut haben. Später dann heimliches Onanieren mit Mamas Strumpfhosen. Auch später war ich nie ein „richtiger“ Bub, wenn ich schon Fußball …

Weiterlesen

„Geheime“ Vorlieben

Jan freute sich. Alles war perfekt. Saskia, seine Mitbewohnerin, war für ein paar Tage außer Haus, er hatte also die gesamte WG für sich allein. Außerdem hatte er für ein paar Tage frei genommen. Solch seltene Gelegenheiten müssen doch genutzt werden! Denn auch wenn Jan sich selbst als heterosexuell ansah, hatte er schon in jungen …

Weiterlesen

Die Geliebte IX

Das Wochenende verging wie im Flug. Am Montag meldete ich mich für den Lernfahrausweis an. Voller Stolz ging ich damit dann zu Robert ins Büro. Er war gerade am Telefon besetzt. Ich lächelte ihn an und zeigte ihm den Lernfahrausweis. Er warf mir einen Kussmund zu und telefoniert weiter. Ich ging zu ihm hin. Kniete …

Weiterlesen

Klassentreffen Teil 10.1

Klassentreffen Teil 10.1 Mit einem Kuss weckte er mich am anderen Morgen. „Hast du gut geschlafen mein Liebling?“. „Ja, in deinen Armen kann man nur gut schlafen“. „Komm Frühstücken. Ich muss um neun Uhr ins Geschäft“. Ich stand auf, zog mir einen Bademantel an und folgte ihm in die Küche. Dort hatte er schon das …

Weiterlesen